Banner News Schatten für Objekte

Zukunftsfähige Führung

Zukunftsfähige Führung überwindet Distanzen ohne Verlust an Effektivität bei der Zusammenarbeit. Dieser Anspruch lässt sich kaum ohne den Einsatz moderner Collaborationssoftware realisieren. Denn Email, Telefon und Web-Konferenzen reichen nicht mehr, um intensive Formen der Zusammenarbeit wirksam zu unterstützen.

Was moderne Collaborationssoftware zur kreative Zusammenarbeit einer großen Zahl von Menschen beitragen kann, hat ein Event der Initiative Zukunftsfähige Führung am 22.10.2015 gezeigt: In einer gleichzeitig in Göttingen und Karlsruhe durchgeführten Veranstaltung wurde mit Hilfe der Collaborationssoftware CAI-World in vier Workshops kreative Lösungen ausgearbeitet. Dr. Thomas Hardwig organisierte für das Projekt „Führung in verteilten Teams – mediengestützte Kommunikation“ der Georg-August-Universität den Göttinger Beitrag.

Die Plattform CAI-World bot erweiterte Möglichkeiten u.a. für ein Lösungsbrainstorming und die Aufstellungsarbeit und zeigte den Teilnehmenden anschaulich, was möglich ist. Voraussetzung ist jedoch nicht nur eine geeignete Technik, sondern auch die kompetente Moderation der virtuellen Zusammenarbeit. Sie schafft den Rahmen für entspannte Teamarbeit im Internet. Die Bedienung der Plattform selbst haben sich die Teilnehmenden schnell angeeignet, sie äußerten sich begeistert über die Beteiligungsmöglichkeiten. Das Experiment zeigt, vieles ist möglich, aber der Einsatz solcher Collaborationsplattformen im Unternehmen sollte gut überlegt und kompetent begleitet werden.

Kreative Lösungssuche in der CAI-World

Zurück