Schriftzug Lernen entwickeln

Die Fähigkeit von Unternehmen, auf neue Kundenanforderungen zu reagieren und Innovationen in den Markt zu tragen, hängt von der Kompetenz ihrer Mitarbeiter ab. Doch wie verknüpft man die Personalentwicklung mit dem Bedarf des Unternehmens? Wie organisiert man das Lernen im Prozess der Arbeit?

Lernen findet zumeist an Orten statt, die dafür extra eingerichtet wurden: Schulen, Ausbildungswerkstätten, Seminarräume. Solange Lernen und Arbeiten aber getrennte Welten bleiben, kann das enorme Potenzial der Erfahrungen, die Menschen bei der Arbeit machen, nicht wirksam werden.

Schriftzug Chancen nutzen

Wenn wir in Projekten lernen, d.h. Projektaufgaben als Ort und Gegenstand des Lernens entdecken, erreichen wir zweierlei: Herausragende Projektergebnisse und überzeugende Lösungen – und gleichzeitig die Weiterentwicklung von Mitarbeitern, Teams und Organisation.

Projektlernen ist die Methode, mit der Sie Lernen und Verändern effektiv miteinander verknüpfen: Eine Gruppe von Mitarbeitern wird mit einem komplexen Projektauftrag beauftragt, unternehmensrelevante Veränderungen zu realisieren.

Schriftzug Lösungen erzielen

Die Gruppe steht dann vor einer echten Herausforderung, die sie lernend bewältigen kann, weil sie systematisch unterstützt und begleitet wird. Es entstehen überzeugende Lösungen und gleichzeitig trägt Projektlernen zur Kompetenzentwicklung und zum Organisationslernen bei: Umsetzen, Arbeiten, Lernen und Verändern werden ein bewusst gesteuerter, einheitlicher Prozess.